Piston Rings Komarov GmbH
ČeskyEnglishDeutschRусский
Piston Rings Komarov
Piston Rings Komarov
Piston Rings Komarov
Piston Rings Komarov
Piston Rings Komarov
Piston Rings Komarov

Historie Piston Rings Komarov

Die Eisenhütte Comoravium (Komárov) wurde nach ungeprüften Andeutungen in älteren Texten im Jahr 596 gegründet.

 

Historische und archäologische Beweise belegen die uralte Existenz der Eisenverhüttung in der Region von Podbrdy. Sie zeugen zudem von der einhundertjährigen Tradition der Eisenhüttenwerke in Komárov (Komárovské železárny), dem Vorgänger des Unternehmens BUZULUK Komárov, dessen Vermächtnis das Unternehmen Piston Rings Komarov s.r.o. wahrt und fortsetzt.

 

 

Belegt durch Archivalien für die Entstehung der Eisenindustrie in Komárov ist das Jahr 1460. Das erste Herstelungsprozess bei der Gründung in 1460 war genau die Gießerei, welche auch die erste Fertigungsphase bei der Herstellung der Kolbenringe bildet. Seit ihrer Gründung kennen die Eisenwerke Komárov eine aufsteigende Entwicklung.

 

Piston Rings Komarov Aktiengesellschaft, früher Eisenwerke Komárov, zählen zu den ältesten Unternehmen. In 1543 hat Jan jünger Pesik von Komárov nach dem Brand der Landtafeln sein Vermögen "mit Eisenhütten, Berge und Bergwerke" neu einschreiben lassen. In 1602 wurde die Grundherrschaft Komárov samt Eisenhütte von Jindrich Otta von Los gekauft. In 1623 hat Marie Eusebie, Gräfin von Martinice, die Eisenhütte erworben und mit der Grundherrschaft Horovice zusammengefügt.

 

In der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts (seit 1690) gehörte die Eisenhütte der Graffamilie von Vrbno. In 1852 ist die Eisenhütte in das Vermögen von Kurfürst Friedrich Wilhelm von Hessen übergegangen und bis 1902 gehörte sie zur Grundherrschaft der fürstlichen Familie von Hanau.

 

In 1902 wurden die Eisenwerke vom Unternehmen C. T. Petzold u. a. gekauft und in 1919 in eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Prag verwandelt.

 

Das Unternehmen wurde in 1948 verstaatlicht und in 1949 BUZULUK Komárov Nationalgesellschaft genannt. Seitdem unterzog sich das Unternehmen einer Reihe von organisatorische Veränderungen. Am 06.05.1992 wird vom staatlichen Unternehmen BUZULUK Komárov eine Aktiengesellschaft.

Rudolf z Vrbna

Meilensteine:  

 

In den Jahren 1828, 1829 und 1831 hat die Eisenhütte Komárov bei Austellungen in Prag für ihre Gussprodukte als einzige eine grosse Goldmedaille bekommen.

 

In 1879 wurde in die Eisenhütte Komárov die Herstellung von Rohrkaminöfen, Kanonenkugeln, Töpfen und verschiedenen Gussteilen versetzt.

 

1881 - Emaillierwerk übernommen, die Eisenhütte Komárov wird Mitglied des Kartells der Hersteller vom emaillierten Geschirr

1898 - mit der Fertigung der Badewannen begonnen

1904 - die Herstellung von Walzen wurde vom Prager Unternehmen Kudlicz erworben.

1931 - nach mehrjährigen Versuchen wurde die Herstellung der Kolbenringe für Verbrennungsmotoren eingeleitet

1935 - Verhandlung mit dem Unternehmen Machán über die Übernahme von der Herstellung der Mahlmaschinen nach Komárov, mit der Herstellung wurde in 1936 angefangen.

1937 - Beginn der Herstellung der Gummikalander

1949 - im April wurde mit den Verhandlungen über die Übernahme der Herstellung von einem Teil der Gummikalander nach Komárov begonnen

1949 - die Herstellung der Mahlmaschinen wurde an die Fabrik der Mahlmaschinen in Pardubice übergegeben

1952 - die Herstellung der Gummiverarbeitungsmaschinen von Gottwaldov übernommen

1996 - Buzuluk in die Aktiengesellschaft ČGS eingegliedert

2012 - Buzuluk wurde vom Unternehmen DALIAN China erworben (19.06.2012)

2017 - Durch die Verselbständigung der Division – Kolbenringe entstand das neue Unternehmen Piston Rings Komarov

Kontakte

Piston Rings Komarov s.r.o.:

Buzulucká 108
267 62 Komárov

Tel.: +420 311 575 111
E-Mail: info-ZAVINOVADLO:komapistonrings.cz

Id.-Nr.: 06143814
MwSt.: CZ06143814
DUNS-Nummer: 495876171

Verkaufsabteilung

Tel.: +420 311 575 345
Tel.: +420 311 575 544
E-Mail: sales.ko-ZAVINOVADLO:komapistonrings.cz

Verkauf Kolbendichtringe

Öffnungszeiten: Mo-Fr (6 h - 14 h)
Tel.: +420 311 575 433
Tel.: +420 731 515 259
E-Mail: prodejnapk-ZAVINOVADLO:komapistonrings.cz

Anfrageformular

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. (mehr Infos).

Dieses Einverständnis fordert die Europäischen Union von Ihnen.

Ablehnen Akzeptieren